Die Gründung

Einen offiziellen Schritt des TMC-Hamburg bildete diese Einladung:

Treffen der Modellbaufreunde am 29.09.1990

Hallo Truckmodellbauer oder süchtige Wedico Fans.

Die Verfasser dieser Einladung sind Arnold Späth sowie Markus Arndt und wir versuchen, im Raum Hamburg und Umgebung die vorhandenen Truckmodellbauer zusammenzuführen, ohne daß daraus ein Verein entsteht. Sinn und Zweck eines gemeinsamen Treffens soll sein: Erfahrungsaustausch, näheres Kennenlernen, Fachsimpeln sowie vorhandene Ideen in die Tat umsetzen. Gedacht ist da an gemeinsames Auftreten in der Öffentlichkeit, den Kollegen unter uns bei Problemen mit Rat zur Seite zu stehen, da das Produkt Wedicobausatz einige üble Randerscheinungen hat, welche zum Teil enorm auf den Geldbeutel schlagen, welcher ohnedies schon überbelastet wird.

Für Kollegen unter Ihnen, welche sich mit den angebotenen Modellen nicht mehr zufrieden geben und selber Umbauten vornehmen wollen, aber es an der Beschaffung des nötigen Materials fehlt - auch denen kann geholfen werden, da Lieferanten für ausgefallenes Zubehör oder Rohmaterial bekannt sind.

Es würde uns freuen, wenn Ihr Eure Kollegen noch mitbringt, damit man viele Anregungen, welche von Euch kommen, auch in die Tat umsetzen kann.

Bei telefonischen Rückfragen könnt Ihr Euch an Arnold Späth 040 – xxxxxx oder Markus Arndt 040 – xxxxxx wenden.

Das Treffen ist am 29.09.1990 ab 16 Uhr in der Gaststätte „Jever Krug“, Kielerstr. 407 in Hamburg 54.

Bis zu diesem Zeitpunkt weiterhin gutes Gelingen bei Eurem Hobby sowie Allzeit gute Fahrt.

Es verbleiben mit den besten Grüßen Eure Kollegen

Arnold und Markus

 


Es folgte der Tag der offenen Tür bei Pit Stop:

 


 


 

Der nächste Schritt ließ nicht lange auf sich warten:

Am 27.10.1991 wurde der TMC - Hamburg offiziell von damals 18 Mitgliedern gegründet